« View All Blog Posts

Amelia Island, Naturlich

Posted on February 05, 2015 |
Die indianischen Ureinwohner namens Timucua wurden über 1.80 groß (und das ohne ihr sich auftürmendes Haar, das im 16.Jh. die Spanier so abschreckte), weil sie sich von proteinreichen Austern und frischem Fisch ernährten, der sich in den umliegenden Gewässern tummelte. Außerdem gab es fruchtbare Böden und ausreichend Wasser. Es ist demnach auch nicht verwunderlich, dass Amelia Island zum Standort der modernen Garnelen-Industrie wurde. In der heutigen Zeit genießen Urlauber die milde Luft und tauchen gerne in den reichhaltigen Gewässern unter, die Amelia Islands ökologisches System unterstützen. Hier gibt es bevorzugte Entdeckungsreisen für jede Art Besucher.

Mit dem Kajak
Erleben Sie die Natur mit dem Kajak. Verschiedene Unternehmen im Ort bieten angeleitete Kajak- und SUP-Touren (Paddelbretter, auf denen man steht) in das Sumpfgebiet und umliegende Gewässer an. Kajak-Touren eignen sich hervorragend, um die vielen Sumpfvögel, wie Reiherarten, Fischadler, Habichte und sogar den majestätischen Wanderfalken zu sehen. Wenden Sie sich an Kayak Amelia, Amelia Island Kayak Excursions, und Up the Creek Xpeditions, um angeleitete und unabhängige Touren zu buchen.

Mit dem Fahrrad
Amelia Island ist bekannt als einer der fahrradfreundlichsten Orte in Florida. Es gibt viele Möglichkeiten, die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden, z.Bsp. über den Amelia Island Trail, der von Peters Point Beachfront Park nach Amelia Island State Park in Fernandina Beach führt. Ein großer Teil der gepflasterten Route wird von Bäumen umsäumt und verläuft parallel zum A1A Highway. Die Strecke ist Teil des East Coast Greenway, ein wachsendes Streckennetz, das von Florida bis Maine reicht. Die umliegenden Gewässer sind nie außer Sichtweite und die natürliche Schönheit ist vielfältig. Unser Weg Richtung Süden über Amelia Island hinaus führt über die Nassau-Brücke nach Big und Little Talbot Island State Parks. Fast vollständig unberührt, erinnern uns diese Parks an eine Zeit, als Florida noch ursprünglich und von indianischen Ureinwohnern bevölkert war. Schauen Sie sich die Streckenkarte an, um weitere Ideen für Fahrradtouren durch die Natur zu bekommen. Schatten suchen

Lassen Sie sich vom Laubdach romantisieren.
Die Steineichen von Amelia Island haben viele der 8 Flaggen erlebt. Tatsächlich verdankt Amelia Island einen Großteil seiner Schönheit und sein Weiterbestehen den üppigen Bäumen, die das maritime und winderprobte Kronendach der Insel ausmachen. Hier finden Sie Bäume, die seit Jahrzehnten und manchmal Jahrhunderten am Platz stehen. Die Baumwipfel schaffen das Mikroklima, welches im Sommer Kühle verschafft und im Winter Wärme hält und außerdem die Effekte von Wind und Wasser auf Dünen und Strände mildert. Die Amelia Island Behörde zum Schutz der Bäume veranstaltet regelmäßig die sogenannten ‚Treasured Tree Trolley Tours‘, Ausflüge zu besonders geschätzten Bäumen, um die ungewöhnlichsten Baumarten zu zeigen.  Die Steineichen von Amelia Island wurden über Jahrhunderte zur Inspiration vieler Künstler, Liebender und auch Aktivisten. Hier können Sie einige der legendärsten Bäume der Insel sehen.

Auf leisen Sohlen zwischen den Schildkröten
Wussten Sie, dass 90% der Meeres-Schildkröten ihre „Nester“ in Florida bauen? Amelia Island ist einer der idyllischen Plätze, an denen während des Sommers uralte Rituale von Nestbau und Brüten stattfinden. Die Insel ist Heimat von 4 verschiedenen Arten von Meeres-Schildkröten und jedes Jahr kommen die, die an den Stränden von Amelia Island geboren wurden, zurück an ihre Geburtsstätte, um genau dort wieder ihre Eier abzulegen. Nur eins von 1000 wird es bis zum Erwachsensein schaffen, deswegen ist der Schutz der Brutplätze kritisch für das Überleben dieser Gattung. Lernen Sie während Ihres Besuchs, Ihre Einwirkungen auf die Meeres-Schildkröten zu minimieren (kleine Gesten wie das Zelt mitzunehmen, wenn Sie den Strand verlassen, können einen Unterschied zwischen Leben und Tod für die Meeres-Schildkröten bedeuten). Im Spätsommer können Besucher die von Volontären vorgenommenen Ausgrabungen der „Nestern“ miterleben und vielleicht winzige Nachzügler auf ihrem Weg zum Meer beobachten. 

Lehnen Sie sich an
Die Nutzung eines Segways als Fortbewegungsmittel kann Ihnen zu einzigartigen Erlebnissen im maritimen Wald verhelfen. Sie können wunderbare Meeresblicke erhaschen und die Sumpfwege von Amelia Island erkunden. Amelia‘s Wheels ist super praktisch für Gäste der Omni Amelia Plantage und für die Öffentlichkeit zugänglich. Holzpfade bieten eine große Anzahl befahrbarer Wege und sind eine gute Wahl für den Beginn Ihrer Tour. Weiter südlich bietet auch Kayak Amelia Fahrten mit dem Segway in die schöne Wildnis an.

Safari-Tour
Das weit ausgedehnte White Oak Conservatory ist eine funktionale Einrichtung zur Pflege und Erhaltung von gefährdeten Arten. 27 Arten sind hier im White Oak zu Hause, darunter ein Rhinozeros, eine Giraffe, ein Okapi und ein Gepard. Gehen Sie an Bord eines der für die Open-Air-Touren vorgesehenen Vans oder Wagen, um White Oak mit allen Sinnen zu erleben. Manche Besucher haben vielleicht die Chance, ein Rhinozeros zu streicheln oder eine Giraffe zu füttern. Erfahren Sie hier mehr über die Touren.

Den Greenway erkunden
Egan’s Creek Greenway besteht aus mehr als 120 ha geschützter und schützenswerter Gebiete zwischen der Atlantik Avenue und Sadler Road in der Nähe des Inselzentrums. Hier können Sie auf zwei Pfaden innerhalb des Greenways wandern und sich an Vogel- und Tierbeobachtungen erfreuen. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzunehmen und wenn Sie mit jüngeren Abenteuren unterwegs sind, sollten Sie sich keineswegs den Piraten-Spielplatz am Eingang zur Atlantic Avenue ganz in der Nähe des Atlantic Rec Centers entgehen lassen.

Nach Haifischzähnen suchen
Finden Sie während Ihrer Streifzüge Schätze, die doppelt als Souvenir zählen. Die Suche nach Haifischzähnen an den Küsten von Amelia Island ist eine ganzjährige Strandaktivität. Sie könnten Zähne vom Weißen Hai, Hammerkopf Hai oder Zitronenhai finden. Suchen Sie entlang der Linie von Ebbe oder Flut für höchste Erfolgschancen. Sollten Sie nicht fündig werden, haben Sie trotzdem einen wundervollen Spaziergang gemacht (und Sie können definitiv Haifischzähne in der Altstadt von Fernandina Beach kaufen, z.Bsp. bei ‚Hunt’s Arts and Artifacts‘ sowie in der ‚Ship’s Lantern‘.)

Mischen Sie sich unter die Einheimischen
Im Naturschutzzentrum vom Omni Amelia Island Plantation können sich Familien hautnah mit den einheimischen Schildkröten, Schlangen und Meerestieren vertraut machen. Buddy, z.Bsp. ist der entschieden nicht-einheimische Ara, der die Besucher mit seinem Geplänkel unterhält und dafür im Austausch nussartige Leckerbissen erwartet.

Kreuzfahrt
Eine Kreuzfahrt mit Amelia River Cruises ermöglicht es den Besuchern, die atemberaubenden Feuchtgebiete schätzen zu lernen, während sie auch noch Anekdoten über die tiefgreifende Geschichte Amelias hören. Die Eco-Garnelen-Tour ist dabei der bevorzugte Familienausflug mit aktiver Beteiligung. Freuen Sie sich an der Briese auf See und lernen Sie die Meeresflora und –fauna  kennen, die Amelia Island so einmalig machen.

Zelten
Stellen Sie ihr Zelt bei Fort Clinch State Park auf. Machen Sie bei einer begleiteten Naturwanderung mit, die sich auf dem Pfad von Willow Pond durch eine Art maritime Hängematte an der Küste windet und bis hinunter zu den Frischwasser-Reservoiren führt. Während einer informativen Präsentation entdecken Besucher eine große Vielfalt an einheimischen Pflanzen und Tieren.

Werden Sie wild
Das kommende Wildfestival von Amelia findet vom 20-22 May 2016 statt und bedeutet Spaß für die gesamte Familie. Es gibt Ausstellungen, Veranstaltungen und Natur-Führungen, die alle darauf zugeschnitten sind, die Teilnehmer über die örtliche Umwelt aufzuklären (und natürlich auch die Kriechtiere, die es ihr Zuhause nennen.) Das Festival schließt Eco-Touren zu Fuß, auf dem Fahrrad, Boot, Golfwagen und Segway ein, manche Touren sind nur für Kinder. Kinder können auch etwas über die Sterne lernen im mobilen Sternlaboratorium oder sie können selbst die Angel auswerfen in der Fort Clinch Anglerklinik. Tierliebhaber jeden Alters erfreuen sich an den zur Schau gestellten Tieren und über Vogelbeobachtungen im Sonnenuntergang. Um einen besseren Eindruck vom Festival zu gewinnen, schauen Sie sich die Gewinner des 2015 Wild Amelia Foto-Wettbewerbes an.

Aufsatteln
Um einen einmaligen Blick zu ergattern ohne die Umwelt zu belasten, satteln Sie auf und nehmen eine der handverzählten Gelegenheiten inselweit wahr. Über die Kelly Seahorse Ranch können Sie die Landschaft von Amelias weißen Sandstränden und die Schönheit des Ozeans genießen. Die Kelly Seahorse Ranch wird speziell vom Florida Park Service empfohlen und befindet sich inmitten des maritimen Waldes in Amelia Island State Park (A1A) am südlichsten Ende der Insel. Um auf einem Tennessee Walking Horse dahinzugleiten, kontaktieren Sie Happy Trails Walking Horses.

« View All Blog Posts

About Amelia Island

Located just off the coast of northeast Florida, Amelia Island is easy to reach, but hard to forget. With 13 miles of beautiful beaches, abundant native wildlife, and pristine waters, this barrier island has long been a beloved destination for visitors and residents alike.

Media Contact | About AITDC | Chamber Of Commerce | Privacy Policy | Credits |
© Amelia Island Tourist Development Council 102
Centre Street, Amelia Island, FL 32034
|Call 904-277-0717|Fax 904-432-8417